Codex

Administratoren (Fortgeschritten)

$EnableUpload
Das Skript upload.php wird automatisch von stdconfig.php eingebunden, wenn die Variable $EnableUpload wahr (true) in config.php gesetzt wurde. Es kann sein, dass immer noch ein Hochladen Passwort gesetzt werden muss, beovr das Hochladen möglich ist (siehe Administration hochgeladener Dateien).
$UploadDir
Das Verzeichnis in dem hochgeladene Dateien gespeichert werden. Standard ist [uploads] im pmwiki Verzeichnis, kann aber zu jedem Verzeichnis auf dem Server weisen. Dieses Verzeichnis muss vom Webserver beschreibbar sein, wenn ein Hochladen erfolgt.
$UploadUrlFmt
Die Internetadresse des Verzeichnisses, das durch $UploadDir bestimmt wird. z.B. [h ttp://www.Domain.net/WiKi]
$UploadPrefixFmt
Setzt den Präfix für hochgeladenen Dateien. Damit können Anhänge anstatt nach Gruppen auf eine andere Weise organisiert werden. Standard ist '/$Group' (Hochgeladene Dateien werden nach den Gruppen organisiert), kann aber auch für die gesamte Webseite oder für die seitenweise Orgnaisation gesetzt werden.

$UploadPrefixFmt = '/$FullName'; # Anhänge nach Seiten sortiert $UploadPrefixFmt = ''; # Anhänge der gesamte Webseite

$EnableDirectDownload
Wenn diese Variable mit 1 gesetzt wird (Standard) umgehen die Verweise PmWiki und kommen direkt vom Webserver. Wird $EnableDirectDownload=0; eingestellt, wird jede Anfrage nach einem Anhang von ?action=download behandelt. Damit ist es für PmWIki möglich Anhänge gemäß den Leserechten der Seite zuschützen. Allerdings erhöht das auch die Belastung des Servers.
$EnableUploadVersions
Wenn diese Variable mit 1 (Standard ist 0) gesetzt wird eine bestehende Datei gleichen Namens zu datei.erw,zeitpunk umbenannt, wenn hochgeladen wird (anstatt sie zu überschreiben). zeitpunkt ist eine Zeitangabe im Unix-Stil.


Übersetzung von PmWiki.UploadVariables Originalseite auf PmWikiDe.UploadVariables - Links de retorno
Zuletzt geändert:
PmWikiDe.UploadVariables am 10 de sete
PmWiki.UploadVariables am 01 de agos